Untersuchungsleuchten

Speziell für Untersuchungs- und Behandlungsräume ist unsere Serie EMALED 200 konzipiert. Die Untersuchungsleuchten lassen sich leicht positionieren und bieten hervorragendes, kontrastreiches Licht bei geringem Engergieverbrauch.

Die Untersuchungslampen der Serie 200 gibt es für die Deckenmontage, Wandmontage und als Standleuchte mit Rollen.

Schattenfreie Ausleuchtung und gute Farbwiedergabe

7 LEDs ermöglichen mit der hohen Beleuchtungsstärke von 50.000 lux und dem Arbeitsfeld von 140 mm eine geradezu schattenfreie Ausleuchtung des Arbeitsfeldes. Der gute Farbwiedergabeindex des „kalten" LED-Lichtes von 92 Ra und ein sonnenlichtnahes Spektrum von 4.500 K sorgen für eine kotrastreiche und damit detaillierte Wunddarstellung. Feinste Farbabstufungen am Gewebe werden sichtbar.

Wirtschaftlichkeit auch in Behandlungsräumen

Für niedrige Betriebskosten sorgen der geringe Energieverbrauch der Untersuchungsleuchte von nur 10 - 15 W, sowie die lange Lebensdauer der LEDs von mindestens 50.000 Stunden.
Der geringe Wartungsaufwand und die lange Lebensdauer sorgen für einen sicheren Betrieb und geringe Unterhaltungskosten unserer Untersuchungsleuchten.